+41 41 372 01 13

ANTLOG-ONE aktivieren

Für die Aktivierung von ANTLOG-ONE benötigt es ein Schlüssel für den CAD Kern und die ANTLOG-ONE Seriennummer. Der Kern unterstützt verschiedene Aktivierungen. Beim Erwerb des Produktes wird die Art des Schlüssel definiert. Die Option Einzelplatz oder Netzwerk steht zur Auswahl. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Lizenz auf einem Dongel zu aktiveren. Dies bringt die Möglichekeit die Lizenz an mehreren Arbeitsstationen zu verwenden.

Wenn die Testphase abgelaufen ist, erscheint beim Start des Produktes die abgebildete Meldung. Wählen sie hier die erworbene Version (Professional) und bestätigen sie den Schalter „Aktivieren“.

 

Wenn dieses Bild nicht erscheint, können sie das Regisrierungsfeld im CAD im Register „Hilfe“ öffnen. Alternativ kann der Befehl „_register“ in die Befehlszeile geschrieben werden. 

Wählen sie die erworbene Registrierung. Einzelplatz oder Netzwerk. 
Hardware-Enryption steht für Dongel und Software-Encryption (Flexnet) für Softlock. Dieser Schlüssel kann für den definierten Computer verwendet werden.

In das Fenster können Sie nun den Softlock eintragen und aktivieren. Bei der Option für Hardware-Encryption muss der Dongel im Computer angeschlossen sein. Die Lizenz wird automatisch gefunden.

Bei der Netzwerk Option tragen sie den Server und den definierten Port ein. Für die Lizenz Einrichtung auf dem Server nehmen sie bitte mit unserem Support Kontakt auf.

Hinweis: Wenn der Kern Schlüssel nicht aktiviert ist oder die Testphase abgelaufen ist, dann kann ANTLOG-ONE als Viewer verwendet werden. Zeichnungen können nicht mehr gespeichert und gedruckt werden.