+41 41 372 01 13

Home Office

Die Arbeit zu Hause erledigen. Die Zeit optimal nutzen oder flexibel sein. Verschiedene Gründe sprechen für die Arbeit zu Hause. Wir beraten Sie über die Möglichkeiten und die Umsetzung.

AutoCAD und ANTLOG-MBA mit Wartungsvertrag oder Abonnement (Miete)

Wartungsvertrag Einzelplatz (Single User):
Mit Wartungsvertrag besitzen Sie eine Seriennummer und ein Produktschlüssel. Sie können AutoCAD maximal 3× installieren und aktivieren.

Mit der Mietlizenz benötigt der Benutzer ein Autodesk Account. Mit dem Autodesk Account (E-Mailadresse und Passwort) kann der Benutzer beliebig viele Installationen vornehmen. Am Rechner, an welchem gearbeitet wird, meldet sich der Benutzer mit seinem Login an. Das Unternehmen hat ein Haupt Account, in welchem die Benutzer Accounts erstellt und verwaltet werden. Das Unternehmen hat mit dem Account die Übersicht, wie die Lizenzen verteilt sind. Wir empfehlen einen Administrator für die Verwaltung des Haupt Accounts zu definieren. Für Unterstützung und Schulung der Verwaltung nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Netzwerklizenzen

Netzwerklizenzen können für einen gewünschten Zeitraum ausgeliehen werden. Die ausgeliehenen Lizenzen können manuell früher zurückgegeben werden oder stehen dem Lizenzserver nach Ablauf der Ausleihzeit wieder zur Verfügung. Zu beachte ist, dass die Lizenz, welche ausgeliehen ist, im Betrieb als verwendet verbucht ist. Mit laufendem Wartungsvertrag oder Miete besteht die Möglichkeit Home-Use Lizenzen zu beantragen. Diese separaten Seriennummern werden über den Autodesk Account des Unternehmens beantragt.

Für ANTLOG-MBA stellen wir pro Lizenz zusätzliche Seriennummern zur Verfügung. Die Laufzeit der zusätzlichen Home Use Lizenzen werden jeweils für 2 Jahren frei geschaltet. Bei Ablauf der Lizenzdauer, reicht eine Nachricht an unseren Support. Bei der Mietversion ist die Lizenzdauer identisch mit der Hauptlizenz.

Ohne Wartungsvertrag

Eine zusätzliche Installation ohne Wartungsvertrag ist ebenfalls möglich. Zu beachten ist, dass nur die aktuellste, letzte Version zum Zeitpunkt der Kündigung des Wartungsvertrag, aktiviert werden kann. Vorgängerversionen dürfen nicht mehr aktiviert werden. Bei Netzwerklizenzen können keine zusätzliche Home Use Seriennummer beantragt werden. Hier muss die Lizenz über den Lizenzmanager für den gewünschten Zeitraum ausgeliehen werden.

ANTLOG-ONE

ANTLOG-ONE kann nur mit der Dongel Lösung für die Mehrfachnutzung verwendet werden. Wenn Sie sich für die Single User Variante (Softlok) entscheiden, besteht die Möglichkeit einen zusätzlichen Kern zu erwerben oder die Lizenz über ein Online Dienstprogramm auszutauschen. Diese Variante empfiehlt sich aber nicht, wenn der Austausch ständig gemacht werden muss. Für eine Ausnahmesituation wie Ferien, Krankheit usw. kann eine vollwertige Testversion installiert werden.