+41 41 372 01 13

Lizenzübertragung AutoCAD

Für ältere Produkte mit Einzelplatz-Dauerlizenz  verwenden Sie das Dienstprogramm zur Lizenzübertragung, um die Lizenzen für Ihre Autodesk-Produkte zu übertragen – zuerst von Ihrem derzeitigen Computer auf den Autodesk-Server und dann vom Server auf Ihren neuen oder neu konfigurierten Computer. Bei nicht aktiven Dauerlizenzen ist die Lizenzübertragung nicht möglich. Deinstallieren Sie die Software auf ihrem alten Rechner und aktivieren Sie auf dem neuen Rechner Ihre Lizenz. Sind die maximale Aktivierungen überschritten, kann über das Online-Tool die Lizenz reaktiviert werden.

Sofern Sie ein Abonnement besitzen, müssen Sie Ihre Lizenz nicht von einem Computer auf einen anderen übertragen, wenn Sie Ihre Abonnementsoftware auf einem anderen Computer aktivieren möchten. Ihr Abonnement beinhaltet Berechtigungen zum Installieren und Aktivieren von Software auf mehr als einem Computer.

Fehlermeldung

Beim starten vom Dienstprogramm zur Lizenzübertragung erscheint folgende Meldung:
„Sicherheitsvorrichtung spricht nicht an oder ist falsch installiert.“

Lösung:

  • Beenden Sie alle Autodesk-Produkte und löschen Sie folgnden Ordner mit dem gesamten Inhalt „C:\ProgramData\FLEXnet“
  • Stellen Sie sicher, dass der Benutzer Schreibrechte für den Ordner „C:\ProgramData“ besitzt.

Das Dienstprogramm sollte sich jetzt starten lassen.