+41 41 372 01 13

Schulung

Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein. – Marie von Ebner-Eschenbach

Lernen Sie da, wo das Produkt entwickelt wird und eine Menge Know-how für das Konstruieren mit CAD steckt. Erleben Sie eine praxisnahe Ausbildung und profitieren Sie von der Erfahrung der Dozenten. Sie erhalten eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Schulung. Egal welches Niveau Sie besitzen oder erreichen möchten. In unserem Haus bieten wir Schulungen für maximal fünf Personen an. Bei Bedarf führen wir die Schulung in Ihrem Betrieb aus oder erstellen ein Programm aus Online- und «vor Ort-»Schulung zusammen. Wir unterstützen Sie beim Einrichten der für Ihre Bedürfnisse optimierte Vorlagenzeichnungen und Konfigurationen. Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Sie erreichen uns unter +41 (0) 41 372 01 13 oder per Kontaktformular

Gerne nehme ich die Herausforderung an, Einsteigern den Start zu erleichtern oder Könner einen Schritt weiterzubringen. Als Ausbildner möchte ich den Kunden nicht präsentieren, wie es geht, sondern den Weg zum Erfolg zeigen, damit sie anschliessend selbständig (noch) mehr aus dem Programm herausholen können. Meine Stärke ist es, zu erkennen, was der Kunde möchte und braucht. Gemeinsam finden wir neue Arbeitsschritte und Funktionen, die effizientes Arbeiten erlauben. Neugierig?

Dominik Lötscher

ANTLOG AG

Onlineschulung

Dem Kunden mit Wartungsvertrag stehen jährlich zehn Lektionen Online-Schulung zur Verfügung. Schreiben Sie sich für ein gewünschtes Thema ein. Sie erhalten die entsprechenden Zugänge automatisch zugestellt. Beachten Sie, dass einige Termine spezifisch für das aufgeführte Programm (ANTLOG-MBA resp. ANTLOG-ONE) vorgesehen sind. Sollte Ihnen der Termin nicht passen oder sind Sie kurzfristig verhindert, spielt dies keine Rolle. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten eine Aufzeichnung zugestellt.

03 - Statuszeile

In dieser Online-Schulung konzentrieren wir uns auf die Statuszeile. Sie lernen die Einstellungs-Möglichkeiten kennen und wissen, wie die optimale Einstellungen für das Benutzer-Optimierte Zeichnen einzusetzen ist. .

04 - Performance Einstellungen

Welche Möglichkeiten gibt es um die Performance zu verbessern? In dieser Lektion erhalten Sie einen Überblick über mögliche Einstellungen und Bereinigungsroutinen für Zeichnungsdateien. (ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE)

05 - Datenbanken

In dieser Online-Schulung lernen Sie wo die wiederkehrenden Datenbanken in ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE gespeichert werden. Nach diesem Termin wissen Sie welche Funktionen Datenbanken ansteuern, wie Sie Datenbanken erweitern und austauschen können. Dieser Termin ist besonders für diejenige Anwender ein Muss, welche für das Planungsteam Zuständig sind und dem Team eine funktionierende Umgebung zur Verfügung stellen möchten.

06 - Objektauswahl

Erfahren Sie mehr über Einstellungen und Auswahloptionen. Es gibt mehr als das Kreuzfenster. Wir lernen wie Objekte mit Kurzbefehlen und erweiterten Funktionen Objekte ausgewählt und bearbeitet werden können. (ANTLOG-MBA)

07 - Objektauswahl

Erfahren Sie mehr über Einstellungen und Auswahloptionen. Es gibt mehr als das Kreuzfenster. Wir lernen wie Objekte mit Kurzbefehlen und erweiterten Funktionen Objekte ausgewählt und bearbeitet werden können. (ANTLOG-ONE)

08 - Profildesigner

Diese Funktion kann mehr als Profilansichten generieren. Lernen Sie die Logik der Funktion kennen, wie Sie Profilansichten bearbeiten und wie Sie die Informationen der Profilansichten für weitere Arbeitsschritte verwenden können.   (ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE)

09 - Griffe

Lernen Sie bei welchen Objekten zusätzliche Funktionen durch die Griffe (Grips) erlauben und welche Funktionen wann eingesetzt werden. (ANTLOG-ONE)

10 - Griffe

Lernen Sie bei welchen Objekten zusätzliche Funktionen durch die Griffe (Grips) erlauben und welche Funktionen wann eingesetzt werden. (ANTLOG-MBA)

11 - Layout

In dieser Lektion lernen Sie Tricks und Tipps kennen, wie Sie beim Layouten Zeit gewinnen. (ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE)

12 - Objektexplorer

Der Objektexplorer wurde überarbeitet. Ein Grund dieses Tool einmal genauer anzuschauen. Mit dem ANTLOG-Objektexplorer werden einem Ort sämtliche Zeichnungsinhalte übersichtlich verwaltet. (ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE)

13 - Drucken und Publizieren

In dieser Online-Schulung lernen Sie worauf bei Druckerkonfigurationen geachtet werden muss. Wir zeigen, wie das Erstellen von PDF Plansätze schnellstmöglich mit der Layoutmanager-Palette erstellt werden können (ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE)

14 - Staboptimierung

In dieser Online-Schulung lernen Sie wie gezeichnete Profile optimiert und auf Listen wiedergeben werden kann. (ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE)

15 - Schweissnaht

Lernen Sie die neue Funktion für Schweissnaht zeichnen und beschriften kennen. (ANTLOG-MBA und ANTLOG-ONE)

Gut zu Wissen

Kennen Sie den wohl einzigen Vorteil einer Linie? Wer effizient arbeiten möchte, arbeitet vermutlich ausschliesslich mit Polylinien. Die Liste der Vorteile eine Polylinie ist gegenüber eine Linie bekanntlich überzeugend. Dennoch hat die Linie einen besonderen Vorteil. Klicken Sie weiter um genau diesen zu erfahren.

Haben Sie es gewusst? Der Befehle Abrunden kann bei einer Polylinie und einem Kreis nicht ausgeführt werden. Das CAD bricht den Befehl ab. Wenn Sie anstelle der Polylinie eine Linie verwenden oder die Polylinie in den Ursprung setzen, können Sie den Bearbeitungsbefehl uneingeschränkt ausführen. Idealerweise werden die beiden Objekte, Linie und Bogen, wieder verbunden. Mit den aktuellen CAD Versionen konvertiert der Befehl „Verbinden“ die beiden Objekte in eine Polylinie.